Die   LSI- Luftbild GmbH wurde 1974 in Markt - Indersdorf gegründet.
  Mit über 12.000 Fotoflugstunden fotografiert und erfliegt
  sie in der ersten Generation erfolgreich Ihre hohe
  Qualität der Luftfotografie.
  
  
Die   Farbluftaufnahmen löste die Schwarzweissaufnahmen,
   welche noch per Hand coloriert wurden, schnell ab. In den
   60er Jahren wuchs mit dem Tourismus auch der Bedarf an
  Ansichtskarten und der Verlag wurde gegründet. Dieser
  nutzt zu 80% die Luftaufnahme für seine Motive.
  
  
Mitte   der 90er Jahre kamen zu der Schrägaufnahme, für
   Orts- und einzelne Objekte, die Senkrecht- und die Rehen-
  aufnahme dazu, welche die speziellen Anforderungen von
  Architektur, Hoch- und Tiefbau, Gewässerkunde und
  Strassenbau erfüllen.
  
  
Nicht   nur der Zeitpunkt der Aufnahme, sondern vor allem das
  Wetter muss stimmen. Klare Sichten mit blauem Himmel  für
  eine deutlichen Horizont im Sommer und im Winter, am besten
  ein sibirisches Hoch, damit der frisch gefallene Neuschnee die
  Landschaft lang genug in ein gleichmäßiges Weiß hüllt. Da
  ist oftmals Zeitpunkt für die perfekte Luftaufnahme zu
  erwischen.
  
   

  
  •     

        Luftbilder für     Flächenmanagement und Verkehrswegeplanung 

      

Unter   Digital Imaging verstehen wir, ein immaterielles geometrisches Datenmodell   durch Belichtung sichtbar, und so der visuellen Vorstellung zugänglich zu   machen. Das heißt, wir fotografieren im analogen Bereich um eine möglichst   hohe Anzahl an Pixels (Bildpunkten) zu erreichen. Auf Wunsch wird dann das   vorhanden Negativ eingescannt, digitalisiert und für Sie im Jpeg- Format auf   CD gebrannt.

    

Hierbei   erhalten  wir professionelle Unterstützung von unseren Partnern, wie   Agfa,Canon und Kodak, die Ihnen als  Qualität zu Gute kommt.